Tom Ring, Foto: Laufteam Kassel, ©Michael Bald
Tom Ring
Foto: Laufteam Kassel, ©Michael Bald

Tom Ring  – Sportlerprofil

Tom Ring ist ein besonders talentierter Kurz- und Langstreckenläufer aus Hessen. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Beiträge zu seinen Wettkämpfen, seinen Bestleistungen und seinen Erfolgen.

Der 1988 geborene Experimentalphysiker gehört von Anfang an zum Laufteam Kassel e.V., das Ende 2018 von Winfried Aufenanger gegründet wurde. Er setzte damit seine Zusammenarbeit mit dem ehemaligen ehrenamtlichen Marathon-Bundestrainer des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) fort, der zuvor beim PSV Grün-Weiß Kassel sein Trainer war.

Auf vielen Distanzen zu Hause

Beim Frankfurt Marathon konnte Tom Ring als Dritter der Hessischen Meisterschaften seine bisherige Marathon-Bestzeit auf 2:27:20 verbessern. Dass ebenso auf mittleren Distanzen mit ihm zu rechnen ist, hat er auch 2019 mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Der Deutsche Hochschulmeister im Halbmarathon 2018 wurde 2019 dreifacher Hessischer Meister im Halbmarathon (Gesamt, M30 und Team), Hessischer Meister über 10 km M30 und Team M30/35 sowie Hessischer Meister im Berglauf-Team. Darüber hinaus gewann er die Business-Wertung beim Sport Scheck Final Run in Amsterdam. Diese Siegserie möchte Tom Ring auch in Zukunft fortsetzen. Außerdem plant Ring sich auf den kürzeren Distanzen weiter zu verbessern.

Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG, sieht vielversprechende Entwicklungschancen für das Lauftalent. Das Unternehmen unterstützt Tom Ring seit dem Jahr 2018 als Sponsor.


Aktuelle Blogbeiträge

Tom Ring, Bio

Geburtstag 18.11.1988
Verein Laufteam Kassel
Wohnort Kassel
Hauptsportart Laufen, Mittel- und Langstrecke

Erfolge

2019 1. HLV 10 Km M 30
1. HLV 10 Km Team 30/35
1. HLV HM
1. HLV HM M 30
1. HLV Marathon M 30
2018 1. DM Hochschule HM
1. HLV Berg
1. HLV Berg Team

Links