Post Tagged with: "Listen"

7 berühmte Filmimmobilien – und was aus ihnen wurde

7 berühmte Filmimmobilien – und was aus ihnen wurde

Frühlingsabende sind Filmabende. Bei Chips und Getränken zieht es viele auf das heimische Sofa, um sich alte Klassiker und Neuerscheinungen anzusehen. Doch was ist eigentlich aus den Immobilien aus berühmten Serien und Filmen geworden? Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Die „hässlichsten“ Nebensachen der Welt?

Die „hässlichsten“ Nebensachen der Welt?

Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, was der Eine entzückend findet, fasst die Andere nur mit spitzen Fingern an. Das gilt für Kleidung ebenso wie für Wohnaccessoires (vom französischen accessoire = nebensächlich).  ImmoScout24 hat jetzt in einer repräsentativen Umfrage die „hässlichsten“ Deko-Elemente ermittelt. Solche Dekor-Elemente sollen die vier Wände nicht nur wohnlicher machen, sie geben ihnen auch eine […]

Zeig‘ mir dein Haus und ich sag‘ dir, wer du bist

Zeig‘ mir dein Haus und ich sag‘ dir, wer du bist

Haustier, Auto oder Kleidung – es gibt zahlreiche Dinge, die eine Vermutung über den Charakter ihres Besitzers erlauben. Im Auftrag von Interhyp hat das Marktfor­schungsinstitut Innofact die Deutschen befragt, welche Eigenschaften sie Immobilienbesitzern zuordnen.

Ungewöhnliche Zahlungsmittel: Von Salz- bis Zahngeld

Ungewöhnliche Zahlungsmittel: Von Salz- bis Zahngeld

Münzen begleiten die Menschen seit sehr langer Zeit: Die ersten Funde von Metallgeld stammen aus dem Mittelmeerraum, Sie datieren um die Zeit 2000 v. Chr. Doch andere, aus heutiger Sicht exotischee Formen von „Geld“ sind natürlich viel älter, doch manche davon waren bis in die jüngste Zeit im Umlauf. Einge ungewöhnliche Zahlungsmittel stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

#Webfundstücke: Freitags, 5 vor 12

#Webfundstücke: Freitags, 5 vor 12

Jeden Freitag bringen wir für Sie fünf spannende Webfundstücke rund um die Themenbereiche Geld, Kapitalanlagen, Wohnen und Immobilien und mehr …

Geld und Immobilien – was unsere Euroscheine bedeuten

Geld und Immobilien – was unsere Euroscheine bedeuten

„Es gibt nichts auf der Welt, was so unsichtbar wäre wie Denkmäler.“ meint Robert Musil. Ähnliches gilt für unser Geld: Man hat es täglich in der Hand und schaut es doch nicht mehr richtig an. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass viel in den Motiven steckt, was einen zweiten Blick wert ist.

Was uns Wolkenkratzer und Kurz-Haar-Frisuren über die Wirtschaft sagen: 7 verrückte Wirtschaftsindikatoren

Was uns Wolkenkratzer und Kurz-Haar-Frisuren über die Wirtschaft sagen: 7 verrückte Wirtschaftsindikatoren

Jeder hat davon schon mal gehört: Je kürzer die Röcke, desto besser läuft die Wirtschaft; schießen die Wolkenkratzer nach oben, boomt die Wirtschaft. Zwei Indikatoren, die sie vielleicht kennen. Aber kennen Sie auch den Billy-Regal-, oder den Haarschnitt-Indikator? Wir haben ein sieben dieser Indikatoren für Sie zusammen getragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen