free web hit counter

Post Tagged with: "Immobilienkonjunktur-Index"

Immobilienklima 06/2018: Das gemeinsame Boot heißt Globalisierung

Immobilienklima 06/2018: Das gemeinsame Boot heißt Globalisierung

„Uns ist schon lange bewusst, dass wir alle in einem Boot namens Globalisierung sitzen“, kommentiert Sabine Barthauer von Deutsche Hypo den sich anbahnenden Zollstreit zwischen den USA und der EU. Eine Eskalation dieses Streits würde sich voraussichtlich auf die Realwirtschaft und auch auf den deutschen Immobilienmarkt auswirken. Beim Blick auf Europa falle laut Deutsche Hypo […]

Immobilienklima 05/2018: Urbanisierung ist eine der bedeutendsten Herausforderungen

Immobilienklima 05/2018: Urbanisierung ist eine der bedeutendsten Herausforderungen

Für Sabine Barthauer von Deutsche Hypo ist das größte Zukunftsthema die Stadtentwicklung: „Die zunehmende Urbanisierung ist eine der bedeutendsten Herausforderungen für uns alle. Wie leben und arbeiten wir in Zukunft, wie kaufen wir ein, und wie gestalten wir unsere Freizeit? Was sind die Bedürfnisse der Menschen, die die Immobilien nutzen, die wir finanzieren und entwickeln?“ […]

Immobilienklima 04/2018: Wann endet der Immobilieninvestment-Boom?

Immobilienklima 04/2018: Wann endet der Immobilieninvestment-Boom?

„Tja, das war auf der zurückliegenden MIPIM eine viel diskutierte Frage. Mein Optimismus für dieses Jahr wird durch den aktuellen, wenn auch nur leichten Anstieg beim Deutsche Hypo-Index bestätigt. Rückenwind gibt zudem der starke Jahresbeginn am Gewerbeimmobilieninvestmentmarkt“, sagt Sabine Barthauer von Deutsche Hypo. „Die deutsche Wirtschaft zeigt sich in bester Verfassung, so dass die Wachstumsprognosen […]

Immobilienklima 03/2018: Eine Spur von Frühjahrsmüdigkeit

Immobilienklima 03/2018: Eine Spur von Frühjahrsmüdigkeit

Mit einem Minus von 1,7% fällt das Immobilienklima leicht – die Euphorie hat sich etwas verflüchtigt, erläutert Sabine Barthauer die aktuellen Zahlen des Immobilienkonjunktur-Index: “Die Bewegung des Deutsche Hypo-Index ist ein Spiegelbild des aktuellen Marktgeschehens.” Was führt zu diesem leichten Dämpfer? Sabine Barthauer führt drei Punkte an. Erstens: Es gibt zu wenige qualitativ gute Objekte […]

Immobilienklima 02/2018: Das Jahr startet mit Auf und Ab

Immobilienklima 02/2018: Das Jahr startet mit Auf und Ab

„Im Januar gestiegen, im Februar gefallen: Das Auf und Ab der Deutsche Hypo-Index-Werte zu Beginn des Jahres 2018 zeigt den Zwiespalt in vielen von uns. Einerseits sind die (immobilien-)wirtschaftlichen Parameter weiterhin allesamt positiv. Andererseits …

Immobilienklima 01/2018: Guter Start ins neue Jahr

Immobilienklima 01/2018: Guter Start ins neue Jahr

“Deutschland ist ein erstaunlicher Investmentmarkt” Mit rund 57 Milliarden Euro hat das Jahr ein Transaktionsvolumen beschert, das ein Jahr zuvor wohl die wenigsten Marktteilnehmer für möglich gehalten hätten – und das “trotz der angespannten Situation aufgrund des Produktmangels” …

Ein positives Immobilienjahr 2017 liegt (fast schon) hinter uns

Ein positives Immobilienjahr 2017 liegt (fast schon) hinter uns

Optimismus für 2018: Deutschland ist keineswegs instabil, kann mit robusten Wirtschaftsrahmendaten aufwarten und zudem ist ausreichend Liquidität im Markt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen