Meilensteine für Philipp Stuckhardt und Ilyas Osman

Die regelmäßigen Leser dieses Blog wissen es. Bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften im September 2021 musste Philipp Stuckhardt das Rennen vorzeitig abbrechen. Als Grund wurden Nebenwirkungen der 2. Covid-19 Impfung vermutet. Danach musste Philipp eine Wettkampfpause einlegen. Heute, gut zwei Monate später, gibt es zwei gute Meldungen. Erstens, Philipp hat das Training seit einiger Zeit wieder aufgenommen, er ist damit auf einem sehr, sehr guten Weg …

SSC Hanau-Rodenbach: “Gemeinsam sind wir stärker”

… und zweitens wird Philipp zum Jahresende vom Laufteam Kassel e.V. zum SSC Hanau-Rodenbach e.V. wechseln. Der Verein wurde 1975 gegründet. Er entstand aus einer Initiative des Lehrers Harry Arndt – und trägt noch heute den Namen SSC, also Schul-Sport-Club. Hier ist nicht der Platz, alle bisherigen sportlichen Erfolge und Aktivitäten des Vereins vollständig aufzulisten, dazu zählen in aller Kürze: Hessenstaffeln, Deutschlandläufe, Europastaffeln. Veranstaltungen von den Kreismeisterschaften im 5km-Straßenlauf der Schüler bis hin zu hessischen und deutschen Meisterschaften, der deutschen 100km-Straßenlauf-Meisterschaftspremiere, dem Senioren-Marathon und vielen 100km-Europacuprennen. Und natürlich die fast schon unglaubliche Bilanz von mehr als 100 deutschen Meistertiteln, mehr als 850 Hessenmeister-Titel sowie zahlreiche internationale Einsätze bis hin zu internationalen Medaillen der SSC-Athletinnen.

Auch die aktuellen Erfolgsmeldungen des SSC Hanau-Rodenbach können sich sehen lassen. Auf der Homepage findet man: “Jörn Harland beim Trail-Weltfestival in Frankreich erfolgreich”. “SSC-Junioren gewannen bei den deutschen Meisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf Gold in der U23-Teamwertung”. “Senioren-WM-Berglauf-Silber für Markus Riefer (M55)”.

Die IMMOVATION AG fördert Philipp Stuckhardt seit dem Jahr 2019. Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG, ist sich sicher, dass er das Potenzial hat, auch in internationalen Wettbewerben ganz vorn dabei zu sein. Der Wechsel zu so einem renommierten Verein wie dem SSC Hanau-Rodenbach könnte sich als wichtiger Meilenstein in Philipps Laufkarriere erweisen. Der SSC Hanau-Rodenbach bietet ein Umfeld, das Vereine nur selten bieten: Hier findet er Trainer, die ihn auch bei seiner Leidenschaft, dem Berglauf, bestens unterstützen können. Der sportliche Slogan des Vereins heißt dementsprechend: “gemeinsam sind wir stärker”.

Ilyas Osman: Wichtige Prüfungen mit Bravour bestanden!

Bereits im August 2021 hat die IMMOVATION AG bekannt gegeben, dass sie das Ausnahme-Talent Ilyas Osman fördern wird. Ilyas Osman gilt schon jetzt als einer der besten Nachwuchssportler in Deutschland. 2019 war er der schnellste Athlet in der deutschen Bestenliste der U23 über 3.000, 5.000 und 10.000 Meter. 

Und auch Ilyas Osman hat in der letzten Zeit an einigen wichtigen Stellschrauben für seine läuferische und berufliche Zukunft gedreht. Er konnte dabei einige wichtige Erfolge jenseits der Rennstrecken verbuchen. Parallel zu seiner sportlichen Karriere absolviert der junge Läufer eine Ausbildung als Rettungssanitäter und medizinischer Druckkammer-Bediener. Hier hat er vor Kurzem einige wichtige Prüfungen mit Bravour bestanden. “Es ist wichtig, dass junge Talente – von den eigenen Erfolgen beflügelt – nicht den Bodenkontakt verlieren und ihre Zukunft auf eine solide Basis stellen.” (Lars Bergmann)


Bildquellen:

  • “Meilensteine für Ilyas Osman und Philipp Stuckhardt”: Foto Philipp Stuckhardt: Laufteam Kassel, ©Michael Bald Foto Ilyas Osman: IMMOVATION AG Hintergrundbild Landschaft: ©Image licensed by Ingram Image/adpic