EAM Kassel Marathon 2019 – IMMOVATION Sponsor des Top-Events in Nordhessen

Ist es wirklich schon die 13. Auflage, fragt sich Urgestein Winfried Aufenanger fast etwas ungläubig im Geleitwort des Programmheftes zum EAM Kassel Marathon 2019. Winfried Aufenanger ist der Cheforganisator der Veranstaltung vom 13. bis 15. September. Und wirklich: Bereits seit 2007 findet der Marathon jedes Jahr in Kassel statt. Er gehört mittlerweile zu den größten und schnellsten in Deutschland. Auch in der deutschen Lauf-Community kommt der Lauf in Nordhessen sehr gut an. Bei den Wahlen zum Marathon des Jahres landet der Event regelmäßig unter den Top-Ten der beliebtesten Läufe in Deutschland.

EAM Kassel Marathon 2019: Die Kleinen ganz groß

Die Schlagzeilen werden am Ende wahrscheinlich den Spitzenläufern und ihren Leistungen gelten. Zur Recht. Wir dürfen auch dieses Jahr wieder einiges erwarten. Doch die heimlichen Helden des Kassel Marathons sind “natürlich” die Bambinis: Es ist für alle – Eltern, Kinder und Zuschauer – ein tolles Erlebnis, wenn sie unter tosendem Applaus in das Auestadion laufen, genau da, wo sich später auch die möglichen Champions im Kampf um den Sieg messen! Für die etwas Älteren, also Jugendliche, Schüler und Schülerinnen wird ein Mini-Marathon über 4,219 km veranstaltet. Bis zu 5.000 Kinder werden dazu erwartet. Ein Fest! Und wer weiß, ob hier nicht Laufkarrieren starten …

EAM Kassel Marathon 2019: Alles bunt!

Die Zuschauer und Sportler erwartet ein buntes Programm: Neben dem Marathon und dem Halbmarathon wird außerdem eine Marathon-Staffel angeboten. Für die ganz Kleinen – wie beschrieben – der Bambini-Lauf und ein Mini-Marathon. Aber das ist noch nicht alles: Es gibt auch einen Power-Walking-Halbmarathon, (Nordic-) Walking 8 km und ein Handbike-Halbmarathon! Dieser ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Wettbewerb-Programms. Das Rennen im Rahmen des National Handbike Circuits (NHC), der mehrere Wettkämpfe in Deutschland im Jahr beinhaltet, ist traditionell der Auftakt am Sonntagmorgen. Der Rekord für die 21,1 km lange Strecke von Dauersieger Patrick Gabriel (Büren), der seit 2013 nur ein einziges Mal von Joel Weingut geschlagen wurde, steht übrigens bei 35:19 Minuten! Seit einem Fahrradunfall 2007 ist Patrick querschnittgelähmt, bereits ein Jahr später entdeckte er den Handbike-Sport für sich. In Kassel ist er eine Klasse für sich. Sein großes Ziel: die Teilnahme an den Paralympics 2020 in Tokio.

EAM Kassel Marathon 2019: Starkes Spitzenfeld

Die Fans des EAM Kassel Marathon und Sponsor Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG, freuen sich in diesem Jahr auf das starke Spitzenfeld. Mit Edwin Kosgei und Brendah Kebeja aus Kenia sind beide Titelverteidiger von 2018 wieder am Start. Auch der Sieger von 2017, der deutsch-polnische Langstreckenläufer Maciek Miereczko, ist mit im Rennen. Freuen darf man sich auf Jessika Ehlers: 2018 war sie Dritte und beste Deutsche. Weitere Topstarter: Dickson Kirui aus Kenia, der 2018 Dritter wurde. Ebenfalls aus Kenia kommt Joseph Dapal, er gibt sein Debüt auf der Marathon-Distanz. Uns erwartet auf jeden Fall ein imposantes Feld, mehr dazu auf www.kassel-marathon.de

IMMOVATION AG engagiert sich für den Breitensport in Nordhessen

Mit der Förderung regionaler Laufsport-Vereine und Veranstaltungen setzt die IMMOVATION AG darauf Menschen zu motivieren, mit Freude ebenfalls etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Seit Mai 2015 ist das Immobilien-Unternehmen mit Sitz in Nordhessen Sponsor des EAM Kassel Marathon. Seit der Saison 2016 ist die IMMOVATION AG darüber hinaus einer der Haupt-Sponsoren des Nordhessencups, einer Serienwertung mit 19 Volksläufen in Nordhessen.

Außerdem unterstützt die IMMOVATION AG seit Anfang 2019 das im November 2018 vom ehemaligen PSV-Trainer Winfried Aufenanger gegründete Laufteam Kassel. Gefördert werden die Athleten Melat Yisak Kejeta, Jens Nerkamp, Tom Ring, Philipp Stuckhardt sowie die deutsche Altersklassenmeisterin Sandra Morchner.

Unsere Beiträge zu Sport und Sponsoring

Bildquellen:

  • Laufsport: ©sportgraphic; Fotolia