Deutsche Halbmarathon-Meisterschaften in Freiburg: Sandra Morchner mit zwei Medaillen

Sandra Morchner verteidigt ihren Altersklassen-Titel W45 bei den Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon in Freiburg souverän. Im Gesamtklassement wird sie Sechste. Zusammen mit Ewa Szczeblewski und Alejandra Schütz wird sie zudem Vizemeisterin im Team der W35/45. Sandra Morchner läuft für das Laufteam Kassel, das erst im November 2018 in Kassel gegründet wurde. Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG und selbst passionierter Läufer, begleitet und unterstützt das junge Team vom Start weg.

Eigentlich waren die Bedingungen nicht optimal. Sandra Morchner hatte im Vorfeld zwei Wochen mit einer Bronchitis zu kämpfen. Und auch der Wettergott meinte es nicht allzu gut mit den Athlet*innen. Freiburg gehört eigentlich zu den sonnenverwöhnten Regionen. Doch gerade zu den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften war davon wenig zu sehen: Nieselregen beim Start und damit rutschiges Pflaster.

Aber das konnte Sandra Morchner nicht stoppen: Die deutsche Altersklassen-Rekordhalterin W45 blieb dabei in 1:17:47 Minuten nur 36 Sekunden über ihrer beim EAM Kassel Marathon aufgestellten Bestmarke. Damit verteidigte sie ihren Altersklassen-Titel souverän. Über sieben Minuten trennten sie und die Zweitplatzierte Alexandra Rechel (ASC Darmstadt). Im Gesamtklassement verbesserte sich die Sylterin wenige Tage vor ihrem 48. Geburtstag gegenüber 2018 noch um zwei Plätze auf einen starken sechsten Rang.

Vizemeisterschaft bei der W35/45 Mannschaftsmeisterschaft

Ewa Grazyna Szczeblewski und Alejandra Schütz ließen sich von Sandra Morchner beflügeln. Zusammen holten sie mit 4:35:25 die  Mannschafts-Vizemeisterschaft in der W35/45.

Sandra Morchner: “Ich freue mich natürlich sehr über meine Titelverteidigung und über den Vize-Titel mit Ewa und Alejandra. Nach der zweiwöchigen Bronchitis war nicht mehr drin. Nun heißt es: vollständig genesen und Kräfte sammeln für Düsseldorf.”

Am 28. April finden die Deutschen Marathon Meisterschaften in Düsseldorf statt, insgesamt bereits zum sechsten Mal.  Dort 2019 werden die besten deutschen Marathonis wieder um 23 Titel in den jeweiligen Altersklassen kämpfen. Sandra Morchner möchte über die Marathon-Distanz wie im Vorjahr Deutsche Meisterin W45 werden. Sponsor Lars Bergmann drückt ihr dafür beide Daumen!

IMMOVATION AG engagiert sich für den Breitensport in Nordhessen

Mit der Förderung regionaler Laufsport-Vereine und Veranstaltungen setzt die IMMOVATION AG darauf Menschen zu motivieren, mit Freude ebenfalls etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Seit Mai 2015 ist das Immobilien-Unternehmen mit Sitz in Nordhessen Sponsor des EAM Kassel Marathon. Seit der Saison 2016 ist die IMMOVATION AG darüber hinaus einer der Haupt-Sponsoren des Nordhessencups, einer Serienwertung mit 19 Volksläufen in Nordhessen.

Außerdem unterstützt die IMMOVATION AG seit Anfang 2019 das im November 2018 vom ehemaligen PSV-Trainer Winfried Aufenanger gegründete Laufteam Kassel. Gefördert werden die Athleten Melat Yisak Kejeta, Jens Nerkamp, Tom Ring, Philipp Stuckhardt sowie die deutsche Altersklassenmeisterin Sandra Morchner.

Unsere Beiträge zu Sport und Sponsoring


Bildquellen:

  • Sandra Morchner: Laufteam Kassel, ©Image licensed by Ingram Image/adpic