EPX 09/2018: Moderate Anstiege der Wohnimmobilienpreise auch im September

Berlin, Oktober 2018: Auch im September 2018 haben die Preise für Wohnimmobilien im bundesdeutschen Durchschnitt nur leicht und relativ gleichmäßig zugelegt. Bei Eigentumswohnungen, deren Preise vor einigen Monaten noch vergleichsweise stark gestiegen waren, weist die aktuelle Auswertung des EUROPACE-Hauspreis-Index EPX mit einem Plus von 0,10 Prozent sogar nur einen minimalen Anstieg aus. Doch auch Bestandsimmobilien (+0,47 Prozent) und Neubauhäuser (+0,79 Prozent) verteuerten sich im Vergleich zum Vormonat nur leicht. Daraus ergab sich ein Plus von 0,46 Prozent für den Gesamtindex.

Grafik: EUROPACE Hauspreis-Index EPX: 09/2018

„Zwar hat sich der Preisanstieg bei Wohnimmobilien in den letzten Wochen in Deutschland durchschnittlich verlangsamt. Aber immer noch gibt es wesentlich mehr Interessenten als Anbieter“, weiß Stefan Kennerknecht, Vorstand der EUROPACE AG. „Die nächsten Monate werden zeigen, ob die Ergebnisse des Wohngipfels der Bundesregierung die Preisanstiege weiter eindämmen können. Besonders gespannt sind wir auf die Ideen der Expertenkommission ‚Nachhaltige Baulandmobilisierung und Bodenpolitik‘. Wollen wir  hoffen, dass diese wirklich sinnvolle Reformen der Bauvorschriften auf den Weg bringt, die den Bau von Wohnimmobilien erleichtern, beschleunigen und günstiger machen“, appelliert der EUROPACE-Vorstand.


Über den EUROPACE Hauspreis-Index EPX

Der EUROPACE Hauspreis-Index EPX basiert auf tatsächlichen Immobilienfinanzierungs-Transaktionsdaten des EUROPACE-Finanzmarktplatzes. Über EUROPACE werden mit mehr als 35 Mrd. Euro jährlich rund 15 Prozent aller Immobilienfinanzierungen für Privatkunden in Deutschland abgewickelt. Der EPX wurde im Jahr 2005 gemeinsam mit dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR entwickelt und wird seitdem monatlich erhoben. Der Gesamtindex besteht aus den Daten der Einzelindizes für Bestands- und Neubauhäuser sowie für Eigentumswohnungen.

Quelle: Europace.de



Bildquellen:

  • Grafik: EUROPACE Hauspreis-Index EPX: 09/2018: © EUROPACE Finanzmarktplatz
  • Europace Hauspreisindex: © Image licensed by Ingram Image/adpic