Immobilien-Investoren: 99% sehen Deutschland als attraktiven Investitionsstandort

Branchen-News — By on 17. Januar 2014 12:25

Der Boom auf dem deutschen Immobilienmarkt setzt sich auch 2014 fort und führt zu steigenden Preisen in guten Lagen und zu mehr Käufen und Verkäufen durch deutsche und internationale Investoren. In einer Befragung von EY Real Estate von rund 100 in Deutschland tätigen Immobilieninvestoren bezeichnen 99% Deutschland als attraktiven bzw. sehr attraktiven Investitionsstandort: 

Fast alle Befragten schätzen Deutschland als attraktiven Investmentstandort ein…

barometer1

Kernaussagen:

  • Deutschland wird von nahezu allen Befragten (99 %) auch im Jahr 2014 als attraktiver oder sehr attraktiver Standort für Immobilieninvestments gesehen.
  • Somit setzt sich die positive Einschätzung des Vorjahres fort (2013: 99 %).
  • Der Anteil der Befragten, die den Standort Deutschland als sehr attraktiv (32 %) einschätzen, ist leicht zurückgegangen (2013: 41 %).

… im europäischen Vergleich sogar als sehr attraktiv

barometer2

Kernaussagen:

  • Auch im europäischen Vergleich wird Deutschland nach wie vor von fast allen Teilnehmern (98 %) als attraktiv oder sehr attraktiv eingeschätzt (2013: 99 %).
  • Im Ländervergleich schneidet Deutschland sogar noch besser ab als absolut gesehen und wird von der Mehrheit (59 %) als sehr attraktiv eingeschätzt (2013: 69 %).

Quelle:  EY Real Estate

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen