Kassel wächst

Kassel — By on 17. April 2012 11:37

Die Zahlen zeigen: Kassel wächst. Wie die städtische Statistikstelle angab, wuchs die Einwohnerzahl im vergangenen Jahr von 193.112 auf 194.109. Das ist ein Plus von beinahe Tausend.  Somit setzt sich der positive Trend der letzten fünf Jahre fort.

Was ist der Grund für die anhaltend gute Entwicklung? Kassel ist attraktiv! „Es gibt drei maßgebliche Gründe für die positive Entwicklung“, sagt Magistratssprecher Hans-Jürgen Schweinsberg laut HNA:

  1. Die Sogwirkung der Universität,
  2. die gute wirtschaftliche Entwicklung
  3. und der Trend zurück in die Stadt.

Der wirtschaftliche Aufschwung schaffe Arbeitsplätze. Und das zieht junge Familien an. Deutlich werde dies auch an den steigenden Geburtenzahlen. Im Jahr 2005 erblickten in Kassel 1692 Kinder das Licht der Welt. 2010 waren es mit 1774 immerhin 100 mehr. (Zahlen des statistische Landesamt in Wiesbaden.)

Bei den Zu- und Fortzügen ist die Bilanz der vergangenen fünf Jahre ebenfalls positiv, schreibt die HNA: „Es zogen deutlich mehr Menschen nach Kassel als fort. 2007 waren es 482 mehr, 2010 verdoppelte sich die Zahl auf 982.“

Quelle: Kassel wächst weiter (HNA)

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen