Nordhessencup – PSV-Läufer erfolgreich in Kaufungen

Motivierte Starterinnen und Starter versammelten sich am 09.04.2016 zum 44. Volkslauf der LG Kaufungen im Rahmen des Nordhessencups. Drei Athleten des PSV stachen dabei besonders hervor. Und auch Läufer der IMMOVATION AG stellten sich der sportlichen Herausforderung.

Die 31. Auflage des Nordhessencups ist seit ihrem Auftakt am 26.03.2016 in vollem Gange. Am letzten Wochenende lockte der 3. Lauf der Gesamtserie zahlreiche Laufbegeisterte nach Kaufungen und bot bei bestem Wetter optimale Bedingungen für einen sportlichen Tag. Stolz können vor allem die Teilnehmer des PSV Grün-Weiß auf ihre Leistungen sein.

PSV-Läufer überzeugen gleich dreifach

Nordhessencup 2016 - 44. Volkslauf Kaufungen
NHC 2016, 44. Volkslauf Kaufungen, v.l.n.r.: F. Kaiser, M. Herbold, N. Dorka

Gleich drei Starter des PSV Grün-Weiß Kassel konnten sich einen Platz auf dem Siegertreppchen erlaufen. Der nordhessische Straßenlauf-Meister Martin Herbold hatte das Rennen über 10,4 Kilometer von Beginn an in der Hand und kam mit einer Zeit von 35:37 Minuten acht Sekunden schneller ins Ziel als sein Vereinskollege und deutscher Mannschafts-Meister Felix Kaiser. Nikolay Dorka erreichte als Dritter (36:21) die Ziellinie, belegte in seiner Altersklasse der M 35 aber den ersten Platz.

Immo runners mit von der Partie

Als einer der Sponsoren des Nordhessencups hat die IMMOVATION AG ein besonderes Interesse an dieser Veranstaltung. Begeistert ist sie jedoch auch speziell von der Leistung der PSV-Läufer. „Wir haben eine Läuferpatenschaft für zwei Mitglieder des PSV Grün-Weiß Kassel übernommen und fiebern deshalb immer mit“, sagt Lars Bergmann, Vorstand des Immobilienunternehmens mit Sitz in Kassel. Die Förderung dieses Breitensports ist ihm ein besonderes Anliegen, da er selbst eine Begeisterung für diesen Sport hegt. „Wir haben unser firmeneigenes Laufteam „immo runners“ gegründet, mit dem wir so oft es geht an Läufen teilnehmen“, so Bergmann. Auch in Kaufungen war die IMMOVATION AG mit fünf Starterinnen und Startern vertreten.

Nordhessencup – Laufen macht Spaß

Unter diesem Motto steht auch die 31. Auflage des Nordhessencups. Die 17 eigenständigen Volksläufe bilden dabei erneut die gleichnamige Laufserie mit familiärem Flair. Der sportliche Stellenwert und der Spaß am Laufen werden hier optimal verbunden. Lars Bergmann: „Die idealen Bedingungen der Strecken dienen dem ein oder anderen als gute Vorbereitung auf diverse Marathons. Und Sportlern wie uns, für die dabeisein erst mal alles ist, bieten die einzelnen Läufe eine tolle Möglichkeit, sich auszuprobieren und seine Grenzen immer wieder neu zu setzen“.


Quelle: www.hna.de

IMMOVATION AG engagiert sich für den Breitensport in Nordhessen

Mit der Förderung regionaler Laufsport-Vereine und Veranstaltungen setzt die IMMOVATION AG darauf Menschen zu motivieren, mit Freude ebenfalls etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Seit Mai 2015 ist das Immobilien-Unternehmen mit Sitz in Nordhessen Sponsor des EAM Kassel Marathon. Seit der Saison 2016 ist die IMMOVATION AG darüber hinaus einer der Haupt-Sponsoren des Nordhessencups, einer Serienwertung mit 19 Volksläufen in Nordhessen.

Außerdem unterstützt die IMMOVATION AG seit Anfang 2019 das im November 2018 vom ehemaligen PSV-Trainer Winfried Aufenanger gegründete Laufteam Kassel. Gefördert werden die Athleten Melat Yisak Kejeta, Jens Nerkamp, Tom Ring, Philipp Stuckhardt sowie die deutsche Altersklassenmeisterin Sandra Morchner.

Unsere Beiträge zu Sport und Sponsoring


Bildquellen:

  • Nordhessencup 2016 – 44. Volkslauf Kaufungen: © Nordhessencup e.V.