Post Tagged with: "Wohnimmobilienfonds"

Mittelstädte kaum von Mietpreisbremse betroffen

Mittelstädte kaum von Mietpreisbremse betroffen

Viel wurde bereits über die Mietpreisbremse geschrieben und spekuliert. Doch welche Auswirkungen wird sie wirklich haben? Dazu gibt es jetzt erste Untersuchungen. Bereits Ende 2013 hat die Vitus Gruppe die Lage unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Immobilienbestände in vielen Mittelstädten werden kaum von Mietpreisbremse betroffen sein.

Mietpreis- oder Wertsteigerung: B-Lagen können mit besten Lagen mithalten

Mietpreis- oder Wertsteigerung: B-Lagen können mit besten Lagen mithalten

Wie Jones Lang LaSalle meldet, versprechen Immobilien in sog. B-Lagen gute Aussichten auf Mietpreis- oder Wertsteigerungen. In den Hochburgen verzeichnen dezentrale Lagen bei der Entwicklung der Mietpreise ein nahezu gleich starkes Wachstum wie die besten Lagen.

Gutachten unterstreicht die Bedeutung indirekter Immobilienanlagen

Gutachten unterstreicht die Bedeutung indirekter Immobilienanlagen

Indirekte Kapitalanlagen – wie z.B. Immobilienfonds – haben auf der einen Seite eine große gesamtwirtschaftliche Bedeutung und eignen sich auf der anderen Seite zur Optimierung der Portfolios vieler Anleger. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten der IREBS International Real Estate Business School.

Warum in die Ferne schweifen? Deutsche Immobilien bei Anlegern beliebter!

Warum in die Ferne schweifen? Deutsche Immobilien bei Anlegern beliebter!

Scope-Groupe meldet: Die Anzahl der geschlossenen Immobilienfonds mit ausländischen Objekten ist 2012 deutlich zurückgegangen. Scope Ratings erwartet auch für 2013 keine wesentliche Änderung dieses Trends

Studie: Droht Deutschland eine Immobilien-Blase?

Studie: Droht Deutschland eine Immobilien-Blase?

Die anhaltende Schulden-Krise in Europa und niedrige Zinsen für Kredite lassen die Preise für Immobilien immer weiter steigen. Droht nun auch Deutschland eine Immobilien-Blase, wie es sie in anderen Ländern gegeben hat? Eine neue Studie gibt Antworten.

Sind Wohnimmobilienfonds die richtige Wahl?

Sind Wohnimmobilienfonds die richtige Wahl?

Anleger suchen vor allem eins: Sicherheit. Immobilien in Deutschland gelten als Hort der Stabilität und als wertstabiles Gegengewicht bei steigender Inflation

Immobilien-Investition: Direkt oder indirekt – was ist besser?

Immobilien-Investition: Direkt oder indirekt – was ist besser?

Gibt es einen neuen Trend bei privaten Anlagen in Immobilien? Mehr und mehr Anleger nehmen die Dinge selbst in die Hand. Sie bevorzugen den direkten Kauf einer Immobilie gegenüber einer indirekten Investition, wie z.B. der Zeichnung eines geschlossenen Immobilienfonds. Ist das der richtige Weg?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen