Post Tagged with: "Immobilienbarometer"

Immobilienbarometer: Immobilienkäufer wollen ran an den Speckgürtel (Interhyp)

Immobilienbarometer: Immobilienkäufer wollen ran an den Speckgürtel (Interhyp)

Geht es um die Immobilienwahl, sind viele Parameter zu beachten. Eine wesentliche Rolle spielt dabei das direkte Umfeld. Für die Mehrheit der Deutschen sind die „Must-Have’s“ ihres Traumobjektes gute Einkaufsmöglichkeiten sowie eine günstige Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Immobilienbarometer: Angst vor einem Wertverlust beim Hauskauf sinkt (Interhyp)

Immobilienbarometer: Angst vor einem Wertverlust beim Hauskauf sinkt (Interhyp)

Berlin/München, 19. Mai 2016 – Niedrige Zinsen und steigende Immobilienpreise begünstigen den Haus- oder Wohnungserwerb und führen offenbar zu mehr Selbstvertrauen bei den Kaufinteressenten. Mehr als die Hälfte aller Befragten (55 Prozent) glauben, dass der Wert der Immobilie mindestens die Inflation ausgleicht oder wächst. Das zeigt die aktuelle Umfrage „Immobilienbarometer“ von Interhyp und ImmobilienScout24.

Immobilienbarometer: die fünf Hauptgründe für den Immobilienkauf

Immobilienbarometer: die fünf Hauptgründe für den Immobilienkauf

Gründe für den Immobilienkauf: Altersvorsorge, Miete vermeiden, günstige Zinsen nutzen, vom Vermieter unabhängig sein, Immobilien sind krisensicher …

Immobilienbarometer: Immobilienkauf – Herz ist Trumpf

Immobilienbarometer: Immobilienkauf – Herz ist Trumpf

Günstige Zinsen und die Vorsorge fürs Alter sind die wichtigsten Gründe. Daneben spielen aber auch emotionalere Motive eine große Rolle …

Immobilienbarometer: Wertentwicklung interessiert nicht?

Immobilienbarometer: Wertentwicklung interessiert nicht?

Jeder Fünfte interessiert sich nicht für die Wertentwicklung seiner Immobilie nicht. 43% erwarten, dass der Wertzuwachs, der die Inflation ausgleicht.

Immobilienbarometer: Weniger Sorge um finanzielle Einschränkung

Immobilienbarometer: Weniger Sorge um finanzielle Einschränkung

Mehrheit glaubt an Immobilienkauf ohne Konsumverzicht, besonders Kapitalanleger optimistisch, Käufer sparen am ehesten an Neuwagen und häufigen Urlaubsreisen

Immobilienbarometer: Was Kaufinteressenten besonders wichtig ist

Immobilienbarometer: Was Kaufinteressenten besonders wichtig ist

Wenn das Umfeld nicht stimmt, nützt auch die schönste Immobilie nichts. Denn die wichtigste Maklerregel lautet: Lage, Lage, Lage! Doch gibt es unterschiedliche Ansichten dazu, was eine gute Lage ausmacht. Während es die Selbstnutzer eher an den Stadtrand zieht, investieren Anleger bevorzugt in städtische Immobilien und legen mehr Wert auf gute Parkmöglichkeiten als auf Naturnähe.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen