free web hit counter

IMMOVATION AG: Investmentstrategie

Wohnimmobilien, Immobilien, Immovation, Kapitalanlage

Kontinuierliche Mieteinnahmen kombiniert mit äußerst günstigen Darlehenszinsen, sind die solide Grundlage für stabile Erträge. Die breite Streuung der Objekt-Standorte minimiert Leerstandsrisiken für den Fall unerwarteter Marktentwicklungen.

Diversifikation als Basis beständiger Einnahmen

Der Bestand aus vermieteten Immobilien ist eine wesentliche Säule zur Finanzierung der Unternehmensentwicklung. Das Portfolio der Unternehmensgruppe wird kontinuierlich erweitert. Im Rahmen der sicherheitsorientierten Investitionsstrategie werden bevorzugt vermietete Wohnimmobilien an vielen verschiedenen Standorten Deutschlands erworben. Mit dem Ankauf von Immobilien in unterschiedlichen Regionen Deutschlands können unerwartete Risiken aufgrund unvorhersehbarer regionaler Marktentwicklungen weitgehend reduziert werden.

Wohnimmobilien, kleine Auswahl

 

Investition in regionale Wirtschaftszentren

Immer mehr Menschen bevorzugen das Leben in der Stadt. Neben den Metropolen wie Berlin, Frankfurt oder München verzeichnen auch viele Groß- und Mittelstädte mit wachsender Einwohnerzahl deutliche Zuwachsraten bei den Immobilienpreisen. Entscheidend für Investoren: Die mögliche Rendite ist aufgrund des niedrigeren Preisniveaus in diesen Städten meistens höher als in den bekannten Metropolen. Wichtig ist, dass die Voraussetzungen für eine positive Entwicklung gegeben sind: wie z.B. ein vielfältiges Arbeitsplatzangebot, eine gute Infrastruktur und ein hoher Freizeitwert.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen