IMMOVATION AG – Firmenschwerpunkt: Wohnimmobilien

Wohnimmobilien, Immobilien, Immovation, Kapitalanlage

Kontinuierliche Mieteinnahmen kombiniert mit äußerst günstigen Darlehenszinsen, sind die solide Grundlage für stabile Erträge. Die breite Streuung der Objekt-Standorte minimiert Leerstandsrisiken für den Fall unerwarteter Marktentwicklungen.

Ankaufsstrategie

Die Ankaufsstrategie ist das Resultat langjähriger Erfahrung mit Immobilien-Projekten und -Transaktionen, die seit dem Jahr 1990 erworben wurden. Bevorzugt werden mittlere bis gute Wohnlagen in deutschen Großstädten sowie in Ballungsgebieten. In die engere Wahl kommen ebenfalls Immobilien in Städten mit mindestens 20.000 Einwohnern insbesondere gute Wohnlagen in deren Peripherie. Nach unserer Erfahrung eröffnen dabei insbesondere Standorte außerhalb der großen Metropol-Zentren attraktive und nachhaltige Rendite-Chancen.

Wohnimmobilien, kleine Auswahl

 

Auswahlkriterien

Die operativen Leitlinien für den Erwerb von Objekten wurden in einen „Immobilien-Handels-Codex“ gefasst. Die Auswahlkriterien fokussieren den Objektankauf auf Immobilien, die auch bei wechselnden Marktverhältnissen dazu geeignet sind, beständige Einnahmen aus Mieten oder gute Wiederverkaufschancen zu ermöglichen.

Vom Ankauf ausgeschlossen sind Neubauprojekte, Hochhäuser, Objekte mit Nießbrauchrechten, Lagen an Hauptverkehrs- und Durchgangsstraßen mit hoher Lärmbelastung sowie Objekte, die mit öffentlichen Mitteln gefördert sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen