free web hit counter

Hessische Cross-Meisterschaften 2019: Erfolge für Jens Nerkamp und das Laufteam Kassel

Sport und Sponsoring — By on 20. Februar 2019 12:04

Am 17. 02. 2019 wurden in Gudensberg die hessischen Cross-Meisterschaften ausgetragen. Zum dritten Mal richtete der TSV Obervorschütz die Titelkämpfe aus. Für das Laufteam Kassel, das von der IMMOVATION AG gesponsort wird, waren die Meisterschaften doppelt erfolgreich: Jens Nerkamp siegte in der Langstrecke bei den Senioren M30 und erreichte Platz 2 in der Mannschaftswertung.

Bei fast frühlingshaften Temperaturen stimmte eigentlich alles: Über 600 Teilnehmer aus 90 Vereinen waren am Start. Die Strecke war aufgrund von Bergauf– und einer langen Bergabpassage sehr anspruchsvoll. Da war bei allen Athleten beste Kondition gefragt. Jens Nerkamp war vermutlich dennoch nicht der Einzige, dem der Lauf gerade wegen der “anspruchsvollen Strecke echt Spaß gemacht” hat.

Kampf der Favoriten: Jens Nerkamp gibt alles gegen Ilyas Osman …

Die Langstrecke mit vier großen Runden war der Höhepunkt der Meisterschaft. Hier trafen die beiden Favoriten Jens Nerkamp vom Laufteam Kassel und Ilyas Osman vom TV Waldstraße aufeinander. Der Top-Läufer aus Somalia erhofft in Deutschland eine neue Heimat zu finden. Dieser Wunsch wurde jüngst von vielen Sportlern mit einer Petition unterstützt, die auch von vielen Mitarbeitern der IMMOVATION AG unterzeichnet wurde.

Bis zur Hälfte der Distanz von 8.000 Metern führte Jens Nerkamp vor Ilyas Osman das Rennen an. Wie es danach weiterging, schilderte er bereits kurz nach dem Rennen auf seiner eigenen Facebook-Seite:

„Mir war schon vorher klar, dass meine Chancen heute gegen Ilyas Osman eher gering wären und trotzdem habe ich mich gestellt und alles gegeben. Nachdem er mich in der dritten Runde überholt hat, verkrampfte ich einfach zu schnell und musste abreißen lassen. Das ist nicht tragisch. Mit den Mannschaften um Marius Puchta, Tom Ring und Philipp Stuckhardt wurde ich in der Durchlaufwertung 2. und in der M30/35 Meister.

Obwohl Cross nicht zu meinen liebsten Disziplinen gehört, hat es auf der anspruchsvollen Strecke echt Spaß gemacht. Jetzt geht’s Dienstag aber erstmal nach Portugal ins Trainingslager.“

Jens Nerkamp

… Vizemeister-Titel in der Mannschaftswertung Langstrecke und Sieg in der Langstrecke Senioren M30

Der Sieg ging an den TV Waldstraße Wiesbaden mit Ilyas Osman, Jannik Ernst und Fabian Fiedler.  Im Ziel wurden für den Sieger Ilyas Osman 26:23 Minuten gestoppt, 43 Sekunden später lief Jens Nerkamp ins Ziel. Platz drei erreichte Jannik Ernst in 27:20 Minuten. Mit diesem Ergebnis wurde Jens Sieger der Senioren M30. Doch damit nicht genug: Das Laufteam Kassel errang auch den Vizemeister-Titel in der Mannschaftswertung. Mit diesem Platz in der Team-Wertung auf der Langstecke in der M30 unterstrichen die Athleten des Laufteams Kassel „ihre Vormachtstellung in Hessen“ wie die Hessische Allgemeine Zeitung am 20.02.2019 berichtet.

Sponsor Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG, war vor Ort und gratulierte den Athleten begeistert zu ihrer Leistung. Auch der Sportliche Leiter Winfried Aufenanger äußerte sich auf der Homepage des Vereins mit dem Ergebnis bei den Cross-Meisterschaften in Gudensberg zufrieden:

„Gemeinsam mit Philipp Stuckhardt, der als Siebter des Gesamteinlaufes nach einer Krankheitsphase schon wieder überzeugen konnte, und dem auf Platz 13 einlaufenden Marius Puchta sprang hinter den Wiesbadenern der Vizemeister-Titel heraus. Marius, der neben seinem anstrengenden Lehrerberuf derzeit in Meinbressen ein Haus bauen lässt, konnte diese Platzierung kaum glauben. Für Tom Ring, der sich nach seinem tollen Marathon von Malaga mit einer Fußverletzung herumquälte, kam dieser Lauf noch zu früh.“

Winfried Aufenanger

Einen ausführlichen Bericht über weitere Erfolge des Laufteams – z.B. den Sieg in der Mannschaftswertung der Senioren M 40/45 über 6000 m mit Kaiser Felix, Temmler Björn und Asare Daniel – finden Sie auf der Internetseite des Vereins.

IMMOVATION AG engagiert sich für den Breitensport in Nordhessen

Mit der Förderung des Laufsports setzt die IMMOVATION AG darauf, mit den Leistungen regionaler Vereine Menschen motivieren, mit Freude ebenfalls etwas für ihre Gesundheit zu tun. Anfang 2019 hat sich der EAM Kassel Marathon Sponsor entschlossen, das im November 2018 vom ehemaligen PSV-Trainer Winfried Aufenanger gegründete Laufteam Kassel zu fördern. Außer Melat Yisak Kejeta und Jens Nerkamp unterstützt das nordhessische Unternehmen die deutsche Altersklassenmeisterin Sandra Morchner und Tom Ring. Das Immobilienunternehmen ist seit der Saison 2016 darüber hinaus einer der Hauptsponsoren des Nordhessencups. 

Tags: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen