IMMOVATION AG sponsert Top-Läufer des PSV Grün-Weiß Kassel

Die Leistungen von Top-Athleten können ein Ansporn sein, ebenfalls sportlich aktiv zu werden. Umso mehr, wenn es sich dabei um Menschen aus der eigenen Region handelt, mit denen man sich identifizieren kann. Mit Jens Nerkamp und Melat Yisak Kejeta unterstützt die Kasseler IMMOVATION AG zwei herausragende Lauftalente des PolizeiSportVereins Grün-Weiß Kassel e.V. (PSV). 

Das Immobilien-Unternehmen mit Sitz in Kassel fördert seit mehreren Jahren das Laufen als Breitensport in Nordhessen. Bereits in der Vergangenheit hat die IMMOVATION AG den Läufer Jens Nerkamp gesponsert. Jetzt unterstützt das Kasseler Unternehmen außer ihm auch seine Vereinskameradin Melat Yisak Kejeta mit einem Förderbeitrag.

Laufsport-Vorbilder aus Kassel – Nerkamp und Melat

Seit 2012 ist Jens Nerkamp Mitglied im PSV Grün-Weiß Kassel. Seine Laufkarriere startete der 28-Jährige aber bereits im Jahr 2003, als ihn seine Lehrerin bei einem Citylauf anmeldete. Seitdem ist dieser Sport aus seinem Leben nicht mehr wegzudenken. Zum Studium ging Nerkamp nach Kassel und schloss sich der Trainingsgruppe von Winfried Aufenanger an. Der ehemalige Marathon-Bundestrainer brachte seinen Schützling Schritt für Schritt in die deutsche Spitze. Nerkamp feierte bereits viele Erfolge: 2017 und 2018 gewann er beispielsweise die Hessischen Meisterschaften über 10 Kilometer. Beim 72. Osterlauf des SC Paderborn im April 2018 verbesserte der Student der Germanistik als bester Läufer aus Deutschland unter 2561 Startern den nordhessischen Rekord über 10 Kilometer um sieben Sekunden. Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon in Hannover gewann er Silber und bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften feierte der PSV-Läufer ein tolles Marathon-Debüt als DM-Sechster.

Ebenfalls Mitglied des PSV ist Melat Yisak Kejeta. Die Äthiopierin verbuchte ebenfalls bereits mehrere Siege auf internationaler Bühne für sich. Beim Halbmarathon in Venlo (Niederlande) gelang der PSV-Athletin in 2018 ein spektakulärer Auftritt: Die 25-Jährige lief mit einer Zeit von 1:08:41 Stunden auf den zweiten Platz und in die erweiterte Weltklasse. Keine Läuferin mit einem deutschen Startpass war in den zurückliegenden neun Jahren besser als Melat Yisak Kejeta. Beim großen Berliner Halbmarathon mit 36.000 Startern gewann Melat mit einem furiosen Sololauf die Frauenkonkurrenz und legte mit 1:09:04 Std. nach ihrem Erfolg in Venlo erneut eine starke Zeit hin. Leider wird sie aber nach den seit letztem Jahr geltenden Regelungen des DLV mit ihren Leistungen nicht in der DLV-Bestenliste geführt. Sie nutzt daher viele Top-Events um ihr Lauftalent zu präsentieren.

IMMOVATION AG fördert besondere Lauftalente

Winfried Aufenanger, Trainer der beiden beim PSV Grün-Weiß Kassel, und Macher des EAM Kassel-Marathon, ist stolz auf die Leistungen seiner Schützlinge. Nerkamp und Melat freuen sich, dass ihr Talent durch die IMMOVATION AG mit einem Förderbeitrag gesponsert wurde.

Lars Bergmann, Vorstand der IMMOVATION AG, ist seit vielen Jahren begeisterter Läufer. Es liegt ihm deshalb viel daran, diesen Sport zu unterstützen. Seit 2015 ist der Immobilien-Projektentwickler mit Sitz in Kassel Partner des EAM Kassel Marathon, der vom ehemaligen Marathon-Bundestrainer und aktuellen PSV-Trainer Winfried Aufenanger ins Leben gerufen wurde. Nerkamp und Melat nehmen neben ihren Starts bei Läufen in der ganzen Bundesrepublik auch regelmäßig am EAM Kassel Marathon teil. Als sympathisches Cover-Duo werben sie gemeinsam auf der Webseite des Veranstalters für das Kasseler Lauf-Event.

Bergmann und Aufenanger verbindet die Begeisterung für den Laufsport. Bergmann: „Als Kasseler Unternehmen möchten wir diesen Breitensport in unserer Region unterstützen. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, junge Talente wie Jens Nerkamp und Melat Yisak Kejeta zu fördern.“ Für Jens Nerkamp hatte die IMMOVATION AG bereits in der Vergangenheit eine Läuferpatenschaft übernommen.

Wie geht es weiter?

Nach den großen Erfolgen in diesem Jahr freuen sich Jens Nerkamp und Melat Yisak Kejeta besonders auf die kommenden nationalen Marathon-Läufe im Herbst, bei denen sie ihr Talent wieder unter Beweis stellen können. Schon fest eingeplant ist die Titeljagd beim EAM Kassel Marathon vom 14. bis 16. September 2018. Dieser Lauf ist der Rahmen für die Hessischen Meisterschaften im Halbmarathon 2018. Bei Nordhessens größter Laufveranstaltung haben die beiden wieder Gelegenheit, sich mit nationalen und internationalen Profi- und Amateurläufern zu messen. Mit dabei sind auch die immo-runners, das Lauf-Team der IMMOVATION-Unternehmensgruppe.

Bild: v. l. n. r.: Winfried Aufenanger (Trainer PSV), Jens Nerkamp, Melat Yisak Kejeta, Lars Bergmann (Vorstand IMMOVATION AG)

IMMOVATION AG engagiert sich für den Breitensport in Nordhessen

Mit der Förderung regionaler Laufsport-Vereine und Veranstaltungen setzt die IMMOVATION AG darauf Menschen zu motivieren, mit Freude ebenfalls etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Seit Mai 2015 ist das Immobilien-Unternehmen mit Sitz in Nordhessen Sponsor des EAM Kassel Marathon. Seit der Saison 2016 ist die IMMOVATION AG darüber hinaus einer der Haupt-Sponsoren des Nordhessencups, einer Serienwertung mit 19 Volksläufen in Nordhessen.

Außerdem unterstützt die IMMOVATION AG seit Anfang 2019 das im November 2018 vom ehemaligen PSV-Trainer Winfried Aufenanger gegründete Laufteam Kassel. Gefördert werden die Athleten Melat Yisak Kejeta, Jens Nerkamp, Tom Ring, Philipp Stuckhardt sowie die deutsche Altersklassenmeisterin Sandra Morchner.

Unsere Beiträge zu Sport und Sponsoring

 

Bildquellen:

  • Bild mit Winfried Aufenanger (Trainer PSV), Jens Nerkamp, Melat Yisak Kejeta, Lars Bergmann (Vorstand IMMOVATION: © IMMOVATION AG