Läufer und Sponsoren ziehen an einem Strang

Sport und Sponsoring, Top-Thema — By on 23. Mai 2017 09:29

Etappenerfolg: Nordhessencup-Läufer ziehen Sponsoren das Geld aus der Tasche!

Halbzeit beim Nordhessencup 2017 – ein Rückblick

22.05.2017, Kassel – Die größte nordhessische Laufserie feiert nach der ersten Halbzeit der Saison 2017 Rekorde: Mehr Teilnehmer und mehr gelaufene Kilometer lassen die lokalen Vereine auf eine insgesamt besonders erfolgreiche Saison hoffen. Dazu trägt offenbar auch die Spendenaktion der Sponsoren bei, freuen sich die Veranstalter. Pro gelaufenem Kilometer gehen 10 Cent an das Netzwerk Jumpers e.V. Mit der Spende werden junge hessische Schüler gefördert.

Läufernachwuchs beim 38. Abendvolkslauf in Heckershausen Foto: FTSV Heckershausen

Nach 9 von insgesamt 18 Läufen des Nordhessencups haben die Teilnehmer gemeinsam eine Strecke von 42.525 Kilometern zurückgelegt. Dies entspricht einer Steigerung um 2.694 Kilometer im Vergleich zur gleichen Zahl von Veranstaltungen in 2016. Pro Veranstaltung wurden damit bisher im Durchschnitt ca. 300 Kilometer mehr erlaufen. Für diese Leistung nach der Hälfte der Läufe zeigt der Spendenzähler bereits 4.252,50 Euro – es bleibt also spannend auf welche Summe die Spende mit den weiteren 9 Veranstaltungen wachsen wird.

Aufruf an alle Läufer in Nordhessen: „Laufen tut gut – laufend Gutes tun“

Selbst ein sportlicher Ausnahmekönner wie EM-Teilnehmer Jens Nerkamp war in diesem Jahr im Rahmen der Hessischen Meisterschaften bereits in Eschwege am Start. „Wenn das Engagement der Läufer in der zweiten Halbzeit anhält, rückt unser Ziel, mehr Läufer für den Laufsport und die Gesundheit zu begeistern, in greifbare Nähe“, blickt Armin Hast, 1. Vorsitzender des Nordhessencup e.V., hoffnungsvoll auf die zweite Halbzeit. Abzuwarten bleibt, ob der Elan nach der Sommerpause im Juli auch nach Erreichen der persönlichen Mindestlaufzahl von acht Läufen für die Gesamtwertung erhalten bleibt. „Nicht nur die Vereine vor Ort hätten dies verdient. Auch der Spendenempfänger Jumpers e.V. könnte sich dann über eine entsprechend hohe Spende freuen“, ruft Hast alle Laufbegeisterten dazu auf, die Werbetrommel für den Nordhessencup zu rühren. Mitmachen kann jeder. Angeboten werden Strecken von 1, 5, 10, und 20 Kilometern und kurze Strecken für Bambinis. Der nächste Lauf ist am 28. Mai und der letzte am 03. September 2017.

Spendenaktion MENSCH – Mentoring für Schüler: 10 Cent für jeden Kilometer

Die Idee ist einfach: Unter dem Motto „Laufen tut gut, laufend Gutes tun“ geben die Sponsoren für jeden in der Nordhessencup-Saison 2017 gelaufenen Kilometer 10 Cent. Das Ziel sind 75.000 Kilometer und damit eine Steigerung um 10.000 Kilometer im Vergleich zum Vorjahr – das wäre eine Spendensumme in Höhe von 7.500 Euro. Dieses Ziel darf aber gerne übertroffen werden, darin sind sich die Sponsoren einig. Für den guten Zweck greifen sie gerne auch tiefer in die Tasche, weiß Armin Hast.

Unmittelbar nach Saisonende wird die Spendensumme zu 100 Prozent in das Projekt „MENSCH-Mentoring für Schüler“ des Netzwerks Jumpers e.V. mit Sitz in Kaufungen fließen. Hier ist der Name Programm: „Jumpers“ ist die Abkürzung für „Jugend mit Perspektive“. In dem mehrfach ausgezeichneten Bildungsprogramm „MENSCH-MENTORING“ werden Jugendliche aus 8. und 9. Klassen, die sich mit dem Lernen und Leben schwertun, nach Vereinbarung mit den Eltern über insgesamt 18 Monate unterstützt und gefördert. Das wesentliche Ziel bringt Thorsten Riewesell auf den Punkt: „Ziel ist es, die schulisch-beruflichen Perspektiven des Mentees zu verbessern“, so der 1. Vorsitzende des Jumpers e.V. Mit dem Erlös der Nordhessencup-Spendenaktion soll das Programm an weiteren nordhessischen Schulen etabliert werden.

Weitere Fakten zur ersten Halbzeit

  • Sechs der ersten neun Veranstaltungen verzeichneten 2017 einen Kilometerrekord.
  • 504 Läuferinnen und Läufer haben bislang mindestens einen Lauf über 1, 5, 10 oder 20 Kilometer gefinisht, hinzu kommen 181 Bambinis.
  • Die Zahl der der Starts liegt aktuell bei insgesamt 5.708, 2016 waren es nach der gleichen Zahl von Veranstaltungen 323 weniger.

Weitere Informationen zum Nordhessencup und der Spendenaktion hier: www.nordhessencup.de,
dem Nordhessencup-Blog: www.nordhessencup.blogspot.de, bei Facebook: www.facebook.com/pg/Nordhessencup und dem Spendenempfänger: www.jumpers-netz.de

 

 

Tags: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen