Zwei neue Mieter in den Südarkaden

Branchen-News — By on 25. März 2017 06:00

„Es tut sich was in den Südarkaden in St. Augustin“, meinte der General-Anzeiger in seiner Print-Ausgabe bereits Anfang März. In das Wohn- und Geschäftshaus der IMMOVATION-Unternehmensgruppe ziehen schon Mitte Mai zwei neue Mieter ein.

Kimchi Gourmet

Auf rund 400 Quadratmetern zieht „Kimchi Gourmet“ ein – das Restaurant bietet chinesisch- koreanische Spezialitäten an. Eine kulinarische Besonderheit sind die exotischen Bulgogi-Tischgrills, auf denen die koreanischen Speisen zubereitet werden.

Black.de

In den ehemaligen Laden von Teppich Frick zieht am 13. Mai Black.de. Der Discounter wird auf ca. 850 Quadratmetern ein vielfältiges Sortiment anbieten: unter anderem Artikel aus den Bereichen Schreibwaren, Accessoires, Haushalt, Spielwaren, Drogerie und vieles mehr.

Wohnungen zu 100 Prozent vermietet

Sehr gut ist der Vermietungsstand der Wohnungen der Südarkaden: sie sind derzeit zu 100 Prozent vermietet. Insgesamt gibt es dort 110 Wohnungen, 17 Büro- und Praxisflächen sowie 19 Gewerbeeinheiten. (Mehr dazu im Infokasten unten.)

Wegeverbindung zu benachbartem Einkaufszentrum geplant

Durch eine Reihe weiterer Maßnahmen werden die Südarkaden aufgewertet. Nachdem u.a. die Fassade der Südarkaden renoviert wurde, ist jetzt die Pflege der Grünanlagen und des Parkplatzes an einen anderen Dienstleister vergeben worden. Diese Maßnahmen haben die Gesamterscheinung des Gebäudes sowie des Umfeldes deutlich verbessert. Darüber hinaus sollen die Südarkaden durch eine räumlich bessere Anbindung an das benachbarte Einkaufszentrum weiter an Attraktivität gewinnen.

IMMOVATION AG, die Stadt und die Wirtschaftsförderung arbeiten zusammen

Um in Zukunft vom Besucherstrom des benachbarten Huma-Centers profitieren zu können, haben sich die IMMOVATION AG, die Stadt und die Wirtschaftsförderung zusammengesetzt. Eine neue Wegeverbindung in einer geplanten neuen Grünfläche vor dem Huma-Center soll nach Fertigstellung des Einkaufszentrums vermehrt Kunden auch zu den Südarkaden führen: Angedacht ist außerdem, die Südstraße durch einen bepflanzten Streifen in der Mitte zurückzubauen.

Die Südarkaden: Wohn- und Geschäftshaus in St. Augustin

Die Südarkaden sind Teil des Portfolios der 3. KG, einem Immobilienfonds der IMMOVATION-Unternehmensgruppe. Das fünfgeschossige Gebäude in der Südstraße verfügt über insgesamt 110 Wohnungen sowie 36 Gewerbe- und Büroeinheiten.

Auf der Fläche von ca. 16.600 m² gibt es eine vielfältige Mischung aus Wohnungen, Praxen, Büros, Gastronomie, verschiedenen Dienstleistern und Discountern. Im direkten Umfeld des zentral gelegenen Wohn- und Geschäftshauses befindet sich das Rathaus, ein beliebtes Einkaufszentrum, verschiedene Schulen, ein Krankenhaus, Hotels, Bade- und Sporteinrichtungen, Ärzte und Einzelhandelsgeschäfte.

St. Augustin ist mit ca. 56.000 Einwohnern eine aufstrebende Stadt mit einer sehr guten Infrastruktur. Die zweitgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises ist ca. 9 km von Bonn und etwa 3 km von der Kreisstadt Siegburg entfernt. Über die A560, A59 und A3 besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung in die gesamte Region.


[ck] Besuchen Sie unsere Homepage: IMMOVATION AG

Tags: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen