Bauzinsen bleiben dank EZB weiterhin niedrig (Interhyp)

Branchen-News — By on 27. Januar 2017 10:45

Immobilieninteressenten können sich nach wie vor über günstige Kredit-Zinsen freuen. Die EZB hat beschlossen, den Leitzins vorerst nicht zu verändern. Der Immobilienkauf bleibt so für viele weiterhin erschwinglich.

Durch die Entscheidung der Europäischen Zentralbank, den Leitzins auf seinem momentanen Niveau zu halten, „ sei von geldpolitischer Seite kurzfristig nicht mit Aufwärtsimpulsen zu rechnen“, sagt Michiel Goris von der Interhyp AG. Diesen Trend bestätigt auch das Interhyp-Bauzins-Trendbarometer, das in den kommenden Wochen von „gleichbleibenden Finanzierungsbedingungen“ für Häuslebauer ausgeht. Mit einem Anstieg der Zinsen sei erst mittel- bis langfristig zu rechnen.

Politische Faktoren beeinflussen Zinsentwicklung

Der Einfluss der USA auf die Zinsentwicklung in Deutschland ist nicht zu unterschätzen. „In den nächsten Monaten wird sich zeigen, wie sehr der amerikanische Konjunkturoptimismus nach Europa strahlt“, erklärt Goris, „insgesamt ist davon auszugehen, dass deutsche Staatsanleihen gefragt bleiben, was einem starken Anstieg der Renditen entgegenwirkt. So wird Baugeld vermutlich zwar teurer, aber im historischen Vergleich noch immer günstig bleiben“.

Zinsen werden nicht noch günstiger

Laut Interhyp müssten Kreditnehmer aufgrund politischer Einflüsse, wie beispielsweise dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump, mit Schwankungen rechnen. Die Zinsen bleiben zwar zunächst konstant, aber es „erscheint derzeit sehr unwahrscheinlich, dass Immobilienkäufer 2017 in den Genuss neuer Tiefstände bei den Zinsen kommen“, kommentiert Goris.

Quelle: www.interhyp.de

[ck-immovation]

Tags: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen