„Laufen damals und heute“ – Teil 4

Journal — By on 22. August 2016 09:00

Im 4. Und letzten Teil unserer Serie erfahren Sie, wie das Laufen in der heutigen Zeit bei den Menschen ankommt …


Und heute?

Ab 1896 sorgten schließlich die Olympischen Spiele der Moderne dafür, dass Laufwettbewerbe international anerkannt wurden. Laufen wird heutzutage immer beliebter. Große Marathonveranstaltungen wie beispielsweise in New York ziehen immer mehr Laufbegeisterte in ihren Bann. Von Joggern und Walkern mal ganz abgesehen, die man nahezu täglich auf Straßen und in Parkanlagen zu Gesicht bekommt.

Die Anziehungskraft der Volksläufe

Volksläufe werden immer populärer. Begeisterte Läufer treffen sich, um auf Strecken von 5 Kilometern bis zu Halbmarathons gegeneinander anzutreten. Sicher gibt es dabei auch Siegerehrungen, aber meist stehen dabei neben dem Wunsch, den Breitensport Laufen bekannter zu machen, vor allem der Spaß an der Bewegung und die Freude über die persönlichen Leistungen im Vordergrund. Zu den Volksläufen zählt auch der „Nordhessencup, die Laufserie mit 17 eigenständigen Volksläufen“. In der Zeit von März bis Juli eines Jahres finden meist über die Wochenenden verteilt 17 Läufe statt, an denen die Sportler teilnehmen und Punkte für die Gesamtwertung sammeln können.

Laufsport und die IMMOVATION AG

Die Faszination des Laufens macht auch vor Kassel nicht halt. Lars Bergmann, Vorstandsvorsitzender der IMMOVATION AG in Kassel, ist begeisterter Läufer und entschied sich, Sponsor des  Nordhessencups und des Kassel Marathons zu werden. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, diesen Breitensport zu unterstützen. Darüber hinaus fördern wir damit noch regionale Projekte und leisten unseren Beitrag für die Gemeinschaft und die Erhaltung der Gesundheit“, so Bergmann. Neben der Unterstützung in finanzieller Hinsicht nimmt die IMMOVATION AG auch aktiv am Laufgeschehen teil. Das extra gegründete Firmenteam „immo runners“ startet so oft es geht bei regionalen und nationalen Laufwettbewerben.

Quelle: Planet Wissen, Wikipedia, eigene Recherche


Sport und Sponsoring

Die Begeisterung für den Laufsport ist der Grund für unser Engagement: „Als Kasseler Unternehmen ist es uns wichtig, diese Sportveranstaltung in Nordhessen zu unterstützen. Auf diesem Weg können wir etwas für den Breitensport und die Gesundheit tun,“ erläutern die Vorstände Lars Bergmann und Lilia Nacke.

Seit 2015 sind wir Partner des Kassel Marathon, der größten Sportveranstaltung in Nordhessen. Außerdem fördern wir den Nordhessencup, eine beliebte Veranstaltung aus 17 Volksläufen in der Region. Doch wir sponsern nicht nur, wir laufen auch mit: Das Unternehmens-Team - die immo runners - ist bei vielen Laufveranstaltungen selbst dabei!

[ck-immovation]

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen