Bundesfinanzministerium: 2-Euro-Gedenkmünze „30 Jahre Europaflagge“

Branchen-News — By on 13. August 2015 08:13

2-Euro-Gedenkmünze „30 Jahre Europaflagge“Auf Initiative der Europäischen Kommission (EU-KOM) soll im zweiten Halbjahr 2015 anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Europaflagge von allen Mitgliedsstaaten der Euro-Zone eine motivgleiche 2-Euro-Gedenkmünze herausgegeben werden.

Vor diesem Hintergrund hat die Bundesregierung am 12. August 2015 beschlossen, eine 2-Euro-Gedenkmünze „30 Jahre Europaflagge“ prägen zu lassen und im November 2015 auszugeben. Die nationale Seite der Münze unterscheidet sich in den einzelnen Euro-Mitgliedsstaaten nur durch den Namen des Ausgabelandes sowie die nationalen Münzzeichen.

Das Motiv der Bildseite wurde entsprechend dem von der EU-KOM vorgeschlagenen Verfahren von Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union im Ergebnis einer Internet-Abstimmung als Sieger aus fünf Vorschlägen gewählt. Es wurde von Georgios Stamatopoulos, einem für die griechische Zentralbank tätigen Bildhauer, entworfen und zeigt 12 Sterne, die die Gestalt von Menschen annehmen und die Geburt eines neuen Europa begrüßen. Die Wertseite der Münze, die Randschrift und die technischen Parameter entsprechen der „normalen“ 2-Euro-Umlaufmünze.

Der Münzrand der deutschen 2-Euro-Gedenkmünze enthält in vertiefter Prägung unverändert die Inschrift:„EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“

Quelle: Bundesfinanzministerium – Pressemitteilungen – 2-Euro-Gedenkmünze „30 Jahre Europaflagge“

[jpb-immovation]

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen