EUROPACE Hauspreis-Index EPX: Alle Preise ziehen leicht an

Branchen-News — By on 21. Juli 2015 13:43

Auch Wohnungen und Bestands-Häuser werden wieder teurer

Die Preise für Wohnimmobilien steigen im Juni in allen EPX-Kategorien an: Während Eigentumswohnungen um 0,38 Prozent zulegen, entwickelt sich der Index bei neuen Ein- und Zweifamilienhäusern mit einem Plus von 0,77 Prozent am stärksten. Bestandhäuser steigen mit 0,56 Prozent fast exakt auf Niveau des Gesamtindexes, der um 0,57 Prozent auf 121,37 Punkte wächst.

Quelle: „obs/Europace AG“

Quelle: „obs/Europace AG“

„Die Baufinanzierungs-Zinsen sind im Juni zwar weiter leicht gestiegen, aber – wie wir schon im letzten Monat vermutet hatten – hat das noch keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Immobilienpreise“, stellt ein Sprecher der Europace AG, fest und fährt fort:

„Ob ich mir den Traum vom Eigenheim verwirkliche, ist ja keine spontane Entscheidung. Natürlich ist es für Verbraucher unglücklich, wenn die Baufinanzierungszinsen wieder etwas anziehen, aber davon lassen sich Häuslebauer nicht abhalten – zumal die Zinsen noch immer historisch niedrig sind.“ Für nachhaltige Rückgänge bei den Immobilienpreisen wäre wohl ein deutlicher Zinsanstieg über mehrere Monate notwendig.


Über den EUROPACE Hauspreis-Index EPX

epx-europaceDer EUROPACE Hauspreis-Index EPX basiert auf tatsächlichen Immobilienfinanzierungs-Transaktionsdaten des EUROPACE-Finanzmarktplatzes. Über EUROPACE werden mit mehr als 35 Mrd. Euro jährlich rund 15 Prozent aller Immobilienfinanzierungen für Privatkunden in Deutschland abgewickelt. Der EPX wurde im Jahr 2005 gemeinsam mit dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung BBR entwickelt und wird seitdem monatlich erhoben. Der Gesamtindex besteht aus den Daten der Einzelindizes für Bestands- und Neubauhäuser sowie für Eigentumswohnungen.


Sieben weitere Immobilien-Indizes, die Sie kennen sollten, finden Sie HIER.
Foto: © stockWERK – Fotolia
Quelle: www.europace.de

[jpb-immovation]

 

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen