Deutscher Immobilienmarkt soll auch 2015 florieren

Branchen-News — By on 16. Juni 2014 09:17

Der deutsche Immobilienmarkt erlebt eine Hochphase. Viele Anleger und Experten fragen sich jedoch: Wie lange wird dieser Trend noch anhalten und lohnen sich Investitionen in Immobilien auch weiterhin?

Preissteigerungen im Wohnimmobilien-Segment spiegeln sich u.a. im Verlauf des Hauspreis-Index (EPX) von Europace 1 wider. „Bundesweit ziehen die Preise für Neubauhäuser mit 3,67 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum am stärksten an, gefolgt von Eigentumswohnungen mit 2,03 %.”

bose-ostern

Investoren glauben an weiteres Wachstum

Vor dem Hintergrund eines stetig wachsenden Investitionsbedarfs, einem weiterhin niedrigen Zinsniveau sowie möglichen Blasen bei den Kaufpreisen, fragte Immobilien-Dienstleister Jones Lang Lasalle (JLL) Immobilien-Investoren im Mai nach ihrer Markteinschätzung.

Rund 100 Investoren beteiligten sich an dieser Umfrage. 47 % der Befragten glauben laut JLL, dass die Transaktionstätigkeit am deutschen Markt bis Ende 2015 noch einmal moderat beziehungsweise sogar stark zunehmen wird. Auf der anderen Seite sehen 24 % den Höhepunkt der Hochphase bereits erreicht und gehen von einem Sinken der Investmentaktivitäten aus.

Immobilienklima mit Jahreshöchstwert

Positive Aussichten konstatiert die Deutsche Hypo in ihrem Immobilienkonjunktur-Index 3 im April 2014: „Angesichts des positiven Wirtschaftswachstums zu Jahresbeginn sowie des weiteren Rückgangs der Arbeitslosenquote blicken die deutschen Immobilienmarkt-akteure aktuell zuversichtlich in die Zukunft.” Das Immobilienklima hat laut Index im April 2014 einen neuen Jahreshöchstwert erreicht: „Das Investmentklima ist (…) weiterhin die treibende Kraft für die anhaltend positive Stimmung auf dem Immobilienmarkt.“

Ausblick der Deutschen Hypo

„Angesichts der wirtschaftlichen Stärke Deutschlands sowie der geringen Volatilitaten bei Mieten und Preisen bleibt der deutsche Immobilienmarkt auch in Zukunft einer der weltweit begehrtesten Anlagehafen für Immobilieninvestoren.”

Tags: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen