Städteranking 2013, Kassel: „Die documenta-Stadt setzt ihren Aufwärtstrend weiter fort“

Kassel — By on 11. Dezember 2013 11:33

Vor zwei Jahren gab es einen Paukenschlag: „Kassel ist die dynamischste Großstadt Deutschlands“ hieß es damals beim Städteranking. Ein Ergebnis, das auch viele Kassler erstaunte. Im Folgejahr konnte Kassel das gute Ergebnis bestätigen und landete abermals auf dem Siegertreppchen.

Und auch im Ranking des Jahres 2013 zählt Kassel zu den Städten in Deutschland, die sich am besten entwickeln. Das Ranking wird von der Wirtschaftwoche und Immoscout24 erstellt.

Kassel sicher in den Dynamik-Top-Ten

Dieses Mal wurden über 70 Städte verglichen – gegenüber 50 in den Vorjahren. Ein direkter Vergleich mit den Vorgängerzahlen ist daher nicht so einfach möglich. Kassel erreichte Platz 9 und kam damit in die Top 10 der dynamischsten Städte Deutschland. Das hat zwar nicht die starke Symbolkraft wie die Top-Platzierung von 2011, ist aber dennoch ein bemerkenswertes Ergebnis:

„Die documenta-Stadt setzt ihren Aufwärtstrend weiter fort“, würdigt die Wirtschaftswoche das gute Ergebnis. Für das Ranking wurden 90 Kennzahlen von 71 kreisfreien Großstädten in Deutschland untersucht – zum Beispiel: Wirtschaftsstruktur, Lebensqualität, Arbeits- und Immobilienmarkt. Die Entwicklung der diversen Werte zeigt, dass Kassel im Deutschlandvergleich weiter aufholt.

hacke

Kassel ist in den Top-Ten der dynamischsten deutschen Städte!

Pluspunkte

Die Zahl der Beschäftigten stieg in Kassel in den letzten fünf Jahren deutlich stärker als in anderen Städten. Entsprechend ging die Zahl der Arbeitslosen zurück – das ergibt deutschlandweit Platz zwei. Kassel wird sicherer: Die Zahl der Straftaten geht zurück. Und auch bei der Bildung wird ein guter Platz erreicht – es gibt weniger Schulabgänger ohne Abschluss. Zusammen genommen: Platz drei in Deutschland!

Minuspunkte

Im Bereich Wirtschaftsdynamik weist das Ranking für Kassel jedoch Schwächen auf. Gegen den Gesamttrend ist die Wirtschaftsleistung pro Einwohner und die Produktivität der Erwerbstätigen im mehrjährigen Vergleich gesunken. Ein Lichtblick dabei: Dank günstiger Gewerbesteuersätze gibt es Pluspunkte für Kassel bei der Wirtschaftsfreundlichkeit.

And the Winner is …

… Wolfsburg. Die fünftgrößte Stadt des Landes Niedersachsens ist 2013 die dynamischste Stadt Deutschlands. Beim absoluten Niveau von Wohlstand und Wirtschaftskraft steht nach wie vor München ganz oben auf dem Siegertreppchen. Kassel hat hier mit Platz 43 noch Spiel nach oben. Auf das nächste Ranking darf mal also bereits gespannt sein.

Tags: , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen