Immobilienbarometer: Steigende Immobilienpreise verunsichern Käufer

IMMOVATION AG — By on 14. Oktober 2013 13:05

Der Anstieg der Preise für Immobilien führt dazu, dass die Kaufinteressenten etwas weniger zuversichtlich sind. Mehr Bundesbürger als im Vorjahr befürchten, im Fall eines Immobilienkaufs sparsamer sein zu müssen. Insbesondere Eigennutzer gehen davon aus, ihr Konsumverhalten einzuschränken.

Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Interhyp und ImmobilienScout24. Allerdings sind Immobilien nach wie vor vergleichsweise erschwinglich. Eine weitere Untersuchung kam zu folgenden Ergebnis: Immobilien sind heute günstiger als noch vor vier Jahren, denn niedrigere Finanzierungskosten kompensieren steigende Kaufpreise (HIER).

Ca. 38% der Befragten befürchten Einschränkungen

Selbstnutzer sind etwas pessimistischer als Kapitalanleger: Von ihnen rechnen 41% mit Abstrichen, bei den Kapitalanlegern sind es nur 21%. Im Vorjahr waren die Befragten etwas optimistischer. Nur gut ein Viertel (27%) rechnete mit Einschränkungen (Eigennutzer 31%, Kapitalanleger 12%)

Zwar ist ein leichter Anstieg der Zinsen für Immobilienkredite zu verzeichnen, dennoch sind sie immer noch sehr niedrig. Zudem sind die deutschen Arbeitsmarktdaten gut.

Trotz der Preiserhöhungen ungebremste Nachfrage

„Aufgrund günstiger Finanzierungszinsen und der guten Einkommensentwicklung können sich heute mehr Menschen eine Immobilie leisten als noch vor einigen Jahren“, erklärt Michiel Goris (der Interhyp AG), angesichts der Umfrageergebnisse. Er rät: „Kaufinteressenten sollten sich angesichts der Diskussionen um hohe Preise nicht verunsichern lassen, sondern in Ruhe das Budget für Darlehen und Kaufpreis klären und sich daraufhin auf die Suche nach einem passenden Objekt machen.“

Marc Stilke (ImmobilienScout24): „Wir beobachten trotz der Preiserhöhungen eine ungebremste Nachfrage nach Immobilien, vor allem in begehrten Lagen. Der Erwerb von Wohneigentum schützt besonders in Großstädten vor steigenden Mieten. Käufer sollten sich vor einer Kaufentscheidung in jedem Fall genau über den Zustand der Immobilie und das Preisniveau in der gewünschten Lage informieren.“

Quelle: http://news.immobilienscout24.de

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen