Mietpreis- oder Wertsteigerung: B-Lagen können mit besten Lagen mithalten

Branchen-News — By on 13. März 2013 10:08

Wie Jones Lang LaSalle meldet, versprechen Immobilien in sog. B-Lagen gute Aussichten auf Mietpreis- oder Wertsteigerungen. In den Hochburgen verzeichnen dezentrale Lagen bei der Entwicklung der Mietpreise ein nahezu gleich starkes Wachstum wie die besten Lagen. Jones Lang LaSalle hat dazu die Entwicklungen der Mietpreise seit 2007 verglichen. Dazu wurden die Daten tatsächlicher Vertragsabschlüsse herangezogen. Das Ergebnis ist eine kleine Überraschung: das Jahreswachstum abseits der Core-Lagen beträgt 1,8 %. Das liegt nur knapp unter dem Wert von 2,4% der Spitzenlagen. Die Steigerungsraten der B-Lagen lagen bis Beginn 2012 sogar vorne.

„Die realen Mietabschlüsse belegen, dass es durchaus möglich ist, Mietpreiswachstum auch außerhalb der zentralen Lagen zu generieren.“ (Timo Tschammler, JLL)

Quelle: www.joneslanglasalle.de

 

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen