1. KG erwirtschaftet hohe Überschüsse

Produkthistorie — By on 16. März 2012 12:06

Das Gesamtinvestitionsvolumen der 1. KG beträgt ca. 25 Mio. Euro bei einem Eigenkapitalanteil von ca. 10 Mio. Euro. Nachhaltige und konstante Mieteinnahmen aus den Objekten kombiniert mit äußerst günstigen Darlehenszinsen erwirtschaften hohe Überschüsse. Diese Überschüsse liegen über den im Verkaufsprospekt prognostizierten wirtschaftlichen Ergebnissen.

Beispiele für Erfolgsobjekte im Immobilienportfolio der 1. KG sind:

  • Fünf Wohnanlagen in Bayern, Burgkirchen a.d. Alz, 191 komplett modernisierte und voll vermietete Wohnanlagen in der strukturstärksten ländlichen Region Deutschlands.
  • Bebel-Haus, Kassel, (Neubauobjekt) Umbau-, Sanierung und Aufstockung abgeschlossen im August 2009. Entstanden sind zehn Wohnungen, zwei Ladenlokale und zwei Büroflächen. Alle Flächen sind vermietet.
  • Beckett-Flügel, Kassel, (Denkmalschutzobjekt) Abschluss des Umbaus und der Sanierung von 51 neuen Mietwohnungen im 4. Quartal 2010. 45 Wohnungen sind bereits vermietet.
  • Schelf-Stadthaus, Schwerin, (Sanierungsobjekt) Umbau- und Sanierung abgeschlossen im Sommer 2010. Entstanden sind 7 Wohneinheiten. Alle Wohnungen sind vermietet.

1. KG: Eine Eins mit Auszeichnung

Die 1. KG wurde mit dem ersten Preis des alternative investments award 2009 des Geld-Magazins in der Kategorie Geschlossene Fonds ausgezeichnet.

 

 

[contact-form-7 id=“3317″ title=“Lead-Kontakt-Formular“]

Tags: ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen