Haus Jerome, Kassel: 12 Eigentums-Wohnungen

Projekte in Kassel — By on 5. August 2011 12:30

KASSEL

Nordhessens Metropole bietet Investoren lukrative Perspektiven.

Kassel ist Zukunft: In der Mitte Deutschlands am Schnittpunkt der Hauptverkehrsadern A7, A44 und A49 hat sich ein Wirtschaftsraum mit ca. 450.000 Menschen zum idealen Standort für Handel, Logistik, Dienstleistung und Industrie entwickelt. Mit dem Flughafenausbau in Kassel-Calden bis 2013 wird die hervorragende Infrastruktur Kassels weiter optimiert.

Traditionsreiche Marken: wie Volkswagen, Daimler, Thyssen-Henschel, K+S, Wintershall oder  SMA stehen ebenso für ein kontinuierliches Wirtschaftswachstum in Nordhessen, wie eine unter dem Bundesdurchschnitt liegende Arbeitslosenquote.

Kassel ist Lebensqualität: Keine andere deutsche Stadt vergleichbarer Größe bietet ein solches Spektrum an Kunst- und Kulturschätzen. Ein besonderes Highlight ist das Thermalsoleheilbad „Bad Wilhelmshöhe“. Darüber hinaus bereichern Golf- und Segelflugplätze, zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und das waldreiche Umland das vielfältige Freizeit- und Erholungsangebot.

Kassel ist lukrativ: Das Mietniveauerreicht im bundesweiten Vergleich nicht die Höhe wie in München oder Hamburg. Doch kontinuierlich steigende Haushaltszahlen und geringe Neubauraten verknappen auch in Kassel das Angebot stetig. Die Folge: In 2010 kletterten die Kaltmieten bei Neuvermietungen um bis zu zehn Prozent. Für 2011 erwartet der Immobilienverband Deutschland (IVD 2010) einen weiteren Anstieg von nochmals fünf Prozent.

Der Erwerb einer Immobilie in Nordhessens Metropole bietet daher Kapitalanlegern zuverlässig steigende Mieteinnahmen und Selbstnutzern eine solide Perspektive, um Mietkosten zu sparen.

 

KASSEL, WEHLHEIDEN. ZENTRALE LAGE MIT HISTORISCHEM FLAIR.

Denkmalschutz-Immobilie mit hoher Abschreibungsquote!

Profitieren Sie von den Steuervorteilen für Kapitalanleger und Eigennutzer. Das Einkommensteuergesetz bietet attraktive Abschreibungsmöglichkeiten nach § 7 i und § 10 f EStG.

Der Kauf für Eigennutzer ist provisionsfrei, für Kapitalanleger ist die Provision bereits im Kaufpreis enthalten.

Die Lage des Objektes am Entree des Parks Schönfeld in direkter Nachbarschaft zum geschichtsträchtigen Schloss Schönfeld, macht die Immobilie auch für anspruchsvolle Käufer zu einer lohnenden Investition.

Bereits Oberst Heinrich von Schönfeld, der Erbauer des nach ihm benannten Schlosses, wusste den Standort im Kasseler Stadtteil Wehlheiden an der Bosestraße zu schätzen. Heute vereint der Standort die Vorteile einer verkehrsgünstigen Innenstadtlage, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung, mit den vielfältigen Möglichkeiten für Freizeit und Erholung „direkt vor der Haustür” in außergewöhnliche attraktiver Weise.

Das dreigeschossige denkmalgeschützte Haus „König Jerome” wird saniert und umgebaut. Der Umbau orientiert sich an den qualitativen Anforderungen an Neubauten entsprechend der Nachfrage am Standort Kassel. Alle Wohnungen erhalten einen Balkon, das Dachgeschoss wird ausgebaut und das Gebäude wird mit einem Lift ausgestattet.

Die Wohnungen werden gleichermaßen attraktiv für eine nachhaltige Vermietung wie für die Nutzung durch künftige Eigentümer sein. Hier entstehen 12 Wohnungen mit 2 bis 4 Zimmern mit Wohnküche, Bad und Balkon bzw. Terrasse und hochwertiger Ausstattung, nebst 12 Kfz-Stellplätzen. Die Flächen reichen von ca. 53 m² bis 116 m² Wohnfläche.

DIE LAGE

Ob Joggen oder Shoppen: Alles da. Alles nah.

Zentrale Lage: Die Vorzüge einer zentralen Stadtlage sind selten so gut mit dem Wunsch nach einer ruhigen Wohngegend im Einklang wie am Park Schönfeld: Die Nähe zum Stadtzentrum Kassels und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe wie z.B. an der Ludwig-Mond-Straße, machen Besorgungen für die Dinge des täglichen Bedarfs einfach und bequem. Auf dem Wehlheider Platz, dem Zentrum des Stadtteils Wehlheiden, findet am Freitagvormittag ein Wochenmarkt statt. Für den größeren Einkauf sind es nur wenige Fahrminuten bis zum DEZ – Nordhessens beliebtem Shopping-Center. Über 70 Fachgeschäfte bieten zusammen mit ausgewählten Einzelhändlern einen vielfältigen Branchenmix, der keine Wünsche offen lässt.


Größere Kartenansicht

Verkehrsgünstig: Die verkehrsgünstige Lage am Autobahnzubringer zur A7, A44 und A49 macht das Haus „König-Jerome“  zu einem idealen Ausgangpunkt für weiter entfernte Ziele und für Berufspendler.

FINANZIERUNG

Günstige Zinsen für Ihre Finanzierung!

Ihr Vorteil: Nutzen Sie jetzt die günstigen Zinsen für die Finanzierung Ihrer Immobilie! Wir vergleichen für Sie bundesweite Baufinanzierungsangebote von über 50 Banken. Bankenunabhängig – Kompetent – Schnell: Sie sparen viel Zeit, Geld und „lästige“ Bankbesuche! Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit Herrn Haarkötter! (0561 / 81 61 94 – 68)

 

DENKMALSCHUTZ-IMMOBILIE; HAUS „KÖNIG JEROME”; BOSESTRASSE 11, KASSEL-WEHLHEIDEN

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Investitionsobjekt in wirtschaftsstarker Region
  • Begehrte Wohnlage im Zentrum Kassels
  • Steuervorteile Dank hoher Abschreibung
  • Sanierung durch erfahrenen Spezialisten
  • Teil eines denkmalgeschützten Gesamt-Ensembles

Ihr Ansprechpartner:

Gaby Elsner, Verkaufsleiterin der IMMOVATION AG
0561 / 81 61 94-16
elsner@immovation-ag.de

Haus König-Jerome im Internet:

www.koenig-jerome.de

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen