Vorzeitige Schließung: Endspurt der 2. KG (Newsletter 04.2010)

Newsletter, Newsletter 2010 — By on 23. April 2011 12:52

Aufgrund der anhaltend positiven Entwicklung der Platzierungszahlen ist jetzt eine vorzeitige Schließung des Immobilienfonds der 2. KG in greifbare Nähe gerückt. Der prospektierte Eigenkapitalanteil von sechzehn Millionen Euro wird bereits sechs Monate vor dem Ende der Platzierungsphase angesammelt werden. Nach den Plänen des Vorstandes ist deshalb die Schließung des Immobilienfonds der 2. KG zum 30. Juni 2010 vorgesehen.

Im Hintergrund: Schloss Neuschwanstein, Touristenmagnet bei Füssen

Im Hintergrund: Schloss Neuschwanstein, Touristenmagnet bei Füssen

Mit Immobilien „zum Anfassen“ zu nachhaltigem Erfolg

Der Vorstand führt die branchenuntypisch hohen Platzierungszahlen (s. Feri-Gesamtmarktstudie 2010) u.a. auf den Ankauf des umfangreichen Wohnimmobilienpaketes im wirtschaftlich starken „Königswinkel“ in Bayern im Oktober 2009 zurück. Lars Bergmann: „Mit dem Ankauf von 476 nahezu vollvermieteten Wohneinheiten in Füssen, Altenstadt und Schongau haben wir den als Blind-Pool konzipierten Immobilienfonds auf einen Streich in eine Anlage mit Renditeobjekten „zum Anfassen“ verwandelt.

Mit den beständig fließenden Mieterträgen aus diesen nachhaltig vermieteten Wohnanlagen können wir überzeugend darlegen, dass der Fonds ein solides Fundament für kontinuierliche Einnahmen bietet. Hinzu kommen positive Prognosen für die Wirtschaftsentwicklung an den Objektstandorten. Die Wohnanlagen liegen im Ostallgäu und in Weilheim-Schongau, zwei wirtschaftsstarken Landkreisen Bayerns. Der „Zukunftsatlas 2009“ von Prognos attestiert diesen Regionen überdurchschnittliche Zukunftschancen“.

Die Erfolgskombination: Ein überzeugendes Produkt und engagierte Vertriebspartner

Über die überzeugenden Eigenschaften des Immobilienfonds hinaus gibt es jedoch laut den Vorständen  einen weiteren wesentlichen Grund für die positive Entwicklung der Platzierungsergebnisse: das anhaltende Engagement der Vertriebspartner. „An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich für das Vertrauen in unsere Produkte und freuen uns auf den gemeinsamen Endspurt bei der vollständigen Platzierung des Immobilenfonds der 2.KG.“

Tags:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen