Salamander-Areal: Grundstück veräußert

Salamander-Areal — By on 3. März 2011 14:57

Kornwestheim / Kassel 03.03.2011 Die städtebauliche Entwicklung rund um das Salamander Areal in Kornwestheim macht weitere Fortschritte. Die Notarverträge über den Verkauf der insgesamt 4413 Quadratmeter großen Fläche nördlich des Salamander-Areals – auf dem früheren Postgrundstück – zwischen der IMMOVATION AG und der Städtischen Wohnbau Kornwestheim GmbH sowie der neuapostolischen Gemeinde wurden am Dienstag, den 1. März 2011 unterschrieben.

Nachhaltige Nutzung

Lars Bergmann, Vorstand der IMMOATION AG, die das Salamander-Areal Ende 2009 inklusive des verkauften Grundstücks erworben hatte, zeigte sich zufrieden über den Abschluss der Verkaufsverhandlungen:

„Wir freuen uns, dass mit dem Verkauf eine nachhaltige Nutzung des Grundstücks eingeleitet wird. Die geplanten Bauvorhaben ergänzen unsere Planung für die Revitalisierung des Salamander-Areals.“

Städtische Wohnbau plant Seniorenwohnanlage

Auf dem Grundstück zwischen Salamander- und Poststraße möchte die Städtische Wohnbau GmbH nun, wie bereits in der Kornwestheimer Zeitung berichtet wurde, 34 seniorengerechte Eigentumswohnungen errichten. Die Seniorenwohnanlage soll von einer karitativen Organisation betreut werden. Baubeginn wird voraussichtlich Anfang kommenden Jahres sein, so der Erste Bürgermeister.

Bürgermeister Dietmar Allgaier freut sich über den Erwerb des Grundstückes hinter dem Sabu-Gebäude:

„Damit kann die Städtische Wohnbau Kornwestheim GmbH einen wichtigen städtebaulichen und infrastrukturellen Beitrag in der Weststadt leisten“.

 

 

Neuapostolischen Gemeinde baut Kirche

Ebenfalls beurkundet wurde der Kaufvertrag mit der neuapostolischen Gemeinde, die eine Kirche auf dem Gelände an der Salamander-Straße errichten möchte und ihren derzeitigen Standort an der Ulrichstraße dann verlassen wird.

0311P1_Gruppen_Bild_small_CMYK

Erster Bürgermeister Michael Koepple (2. von rechts) und Bürgermeister Dietmar Allgaier (links), beide auch Geschäftsführer der Städtischen Wohnbau Kornwestheim GmbH, mit Klaus Kugele (rechts) vor der Vertragsunterzeichnung sowie IMMOVATION-Vorstand Lars Bergmann (Mitte) und Rudolf Sindelar (2. von links), Justitiar IMMOVATION AG.

Links

www.salamander-areal.com

Tags: , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen